Unterricht


   
Was im Unterricht ablaufen kann:
Mögliche Unterrichtsinhalte:


1.Spielen
- im Duett mit dem Lehrer
- mit und ohne CD- Begleitung
- alleine zu einem CD-Playback / Klavierbegleitung
- im Duo/Trio mit anderen Schüler/innen
- alleine ohne jegliche Begleitung

2.Spass und Freude am Musizieren erleben/fördern

3. Gemeinsame Wahl des Stückes

4. Vorbereiten auf Vorspiele
- Geburtstagsfestli,
- Klassenstunde,
- Aufnahmeprüfung,
- Vorspiel in Schule,
- Im Freundeskreis,
- andere „Gelegenheiten“

 


- Grundlagen rund um den Ton / Sound

- Improvisation über einfache Akkordabfolgen aus dem Jazz, Pop, Funk, Klassik ¨!¨

- Rhythmus und Time (Wie spiele ich, dass es GROOVT?)

- Solo- Aufbau/Inhalt

- Spielen von Jazz-Standards (Real Book), Bossa-Novas, Latin-Musik, Worship- Blues, Bebop

- Spielen von Klassischer Literatur (Bach, Mozart, Debussy etc.)

- Verschiedene Soli ab CD und Noten nachspielen & dabei gezielt lernen.

- Melodie: Das A&O der Musik

 

Auswahlstücke (Beispiele) aus dem Unterricht
   


(von Anfänger bis Fortgeschrittene)
mit Klavierbegleitung,
CD Playback, Duo
- Diverse Saxofonschulen/Querflötenschulen (vom ersten Ton bis Fortgeschrittene Stufe)
-aus:Riverdance (Irish Musik)
-Zauberflöte-Duette (Mozart)
-Mozart D Dur / G Dur Flötenkonzert

 
- Summertime
-James Rae: Easy Jazz Duets
- Heft :Blues für Bläser-Weihnachtslieder
- Lieder aus dem Schulunterricht
- Pink Panther-Country Roads
- Killing me softly
- Boogi Woogi Duette
- I will sing of your love forever
- J.S.Bach 2stimmige Inventionen
- We are the world (M. Jackson)
- James Bond 007
- Dr.No-Candy Dulfer: Lilly was here
- FCB Song
- Aura Lee
- Händel +Bach: Sonaten
- Basler Fasnachtsmärsche